Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

Aktuelles

  • Vorstandsklausuren im Verein: wertvolle Hilfestellung!

    Das bevorstehende Jubiläum „100 Jahre DJK-Bewegung“, lädt nicht nur zum Feiern ein, es bietet auch die Chance einmal in den Verein hinein zu horchen und an der Organisation, Struktur und Strategie zu arbeiten. Sind wir mit unserer Vereinsarbeit zeitgemäß und mitgliederorientiert aufgestellt? Verfolgen wir Ziele, an denen wir arbeiten und den Verein weiterentwickeln? Wie sieht es mit unseren Angeboten aus? Sind diese zielgruppen- und interessensspezifisch? mehr

  • "Tag der Sportvereine" im Holiday Park

    Die regionalen Sportbünde Rheinland und Pfalz feiern in diesem Jahr ihren 70. Geburtstag. Im Reigen der Veranstaltungen haben sich die beiden Dachorganisationen des Sports für ihre rund 1,14 Millionen Mitglieder in 5.200 Vereinen etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Möglich macht dies eine Kooperation mit dem Holiday Park in Hassloch. Danach sind Jung und Alt am Samstag, 18. Mai, zu einem „Tag der Sportvereine“ in den Holiday Park eingeladen – zu einer Geburtstagsparty der etwas anderen Art. mehr

  • DJK-Begegnungstag am 05. Juni in Trier

    Liebe DJK-ler/innen, auch in diesem Jahr möchten wir Euch wieder ganz herzlich zu unserem DJK Begegnungstag einladen. Wir wollen gemeinsam einen ereignisreichen Tag erleben. Angefangen von einer Führung durch Nells Ländchen, der mit ca. 500 verschiedene Rosen angeplanzt ist, geht es zum Mittagessen ins Park Hotel. mehr

  • DJK-Sportjugend-Meeting in Trier

    Wir möchten euch zu diesem Treffen mit viel Austausch, Begegnung und Inspiration einladen und gemeinsam mit euch die Zukunft der Sportjugend gestalten. Zudem werden wir am Samstag im Rahmen des Heilig-Rock-Jugendtages ein Sportangebot für Jugendliche anbieten. mehr

  • DJK-Sportverband entwickelt Arbeitshilfe zum vatikanischen Sportdokument

    Erstmals hat sich der Vatikan in einem umfassenden Dokument zum modernen Massenphänomen Sport geäußert. Der DJK-Sportverband entwickelt zur deutschen Übersetzung der vatikanischen Schrift eine Arbeitshilfe des DJK-Sportverbands, die wertvolle Ansatzpunkte für den kirchlichen und sportlichen Bereich liefert. mehr

  • DJK aktiv im Boule - Neues Angebot der DJK Alemannia Kruft/Kretz

    Ein gelungener Auftakt in Sachen Boule konnte die DJK Alemannia Kruft/Kretz erleben. Auf Initiative von Vorstandsmitglied Gerhard Klein wurde im Kirchgarten ein neues Angebot in den Vereinskalender aufgenommen. Jeden Donnerstag treffen sich Interessierte ab 15 Uhr nunmehr auf der Bouleanlage, die im Rahmen der 72 Stundenaktion 2004 von den Pfadfinderinnen und Pfadfindern angelegt wurde. Mitten im Herzen von Kruft, im Schatten der Pfarrkirche Sankt Dionysius, wird nun dem traditionellen französischen Kugelspiel nachgeeifert. Wer also Lust hat, ist herzlich willkommen! mehr

  • Das TZS ist wieder Verein des Jahres seitens des STB

    Das Tenniszentrum DJK Sulzbachtal e.V. hat es wieder geschafft! Die jährliche Auszeichnung des Saarländischen Tennisverbandes (STB) für Trainer, Tennisschulen und Vereine wurde am 26.03. wieder an den Sulzbacher Tennisclub verliehen. Nach 2013 und 2014 ist der TZS nun auch im Jahr 2018 wieder „Verein des Jahres im Saarland“. Um den Preis zu ergattern muss man allerdings auch etwas dafür tun. Kategorien wie die Mitgliederstruktur, Jugendarbeit, besondere Aktionen, Spiel- und Turnierbetrieb, Ausbildung von Schiedsrichtern und Trainern aber auch die Beteiligung am Sportabzeichen müssen erfüllt werden und erhalten ein Ranking. mehr

  • DJK Ochtendung feiert die 50. Auflage des Nettetal-Laufs

    Für den 50. Nettetal-Lauf, am Mittwoch, den 21. August 2019, haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen, um den runden Geburtstag der traditionellen Laufveranstaltung zu begehen. Übrigens, seit 1970 findet diese Veranstaltung ohne Unterbrechung statt! mehr

  • Rechtssicher unterwegs auf Facebook und Co

    Vortrag zu Urheber- und Medienrecht im Bereich Social Media stieß auf große Resonanz. Seit der Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) herrscht in vielen Vereinen Unsicherheit beim Umgang mit sozialen Medien. Die Frage, was in den sozialen Medien überhaupt noch gefahrlos veröffentlicht werden darf, veranlasste nicht wenige Vereine, Homepage und Facebookseite vom Netz zu nehmen. mehr

  • 16. DJK-Sportkonferenz ganz im Zeichen von eSports

    eSports und eGaming eine Herausforderung für die DJK? Welche Entwicklungen kommen auf die Vereine zu? Wie nehmen der Sport und die DJK das Thema auf? Was haben wir zu sagen? Wo ist das Thema schon angekommen? Fragen über Fragen zu einer neuen Entwicklung und Herausforderung für den Sport. Schnell war der neue Sportwart des Diözesanverbandes Lukas Monnerjahn in seinem Element. Umfassend zeigte er die verschiedenen Formen von eSports und eGaming auf, beschrieb die aktuelle Diskussion und klärte die Verantwortlichen über Zukunftsfragen auf... mehr

  • Nachruf zum Tod von Alfons Steinbach

    Im Alter von 86 Jahren ist am 14. März 2019 Alfons Steinbach verstorben. Mit Alfons Steinbach verliert die DJK-Bewegung einen Mann, der bereits in jungen Jahren anpackte, die Zeichen der Zeit erkannte und Verantwortung übernahm. Er half mit, dass sich die DJK-Bewegung in Gesellschaft, Kirche und Sport etablierte. Er leistete Aufbauarbeit für Folgegenerationen, die einen am Menschen orientierten Sport heute erleben dürfen. mehr

  • #BeActive again! - Europäische Woche des Sports 2019

    Die Anmeldung zur Europäischen Woche des Sports 2019 ist ab sofort möglich. Vom 23. bis 30. September können Vereine bundesweit wieder ihre Türen öffnen und damit Teil der EU-Kampagne werden. Europäer bewegen sich zu wenig! Dies hat das 2018 veröffentlichte Eurobarometer ergeben. 38% der Deutschen machen laut der Ergebnisse nie Sport. Das Level der körperlichen Aktivität ist rückläufig, die Bevölkerung wird immer älter und ein Großteil der Menschen übt sitzende Tätigkeiten aus. Die Europäische Woche des Sport ist die Antwort auf diese Herausforderung. mehr

  • BZgA und Sportvereine machen Kinder stark

    Um späterem Suchtverhalten vorzubeugen, muss Prävention frühzeitig und umfassend ansetzen – bevor junge Menschen mit Suchtmitteln wie Tabak oder Alkohol in Kontakt kommen. Hierfür stärkt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mit der Mitmach-Initiative „Kinder stark machen“ das Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl Heranwachsender und fördert ihre Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit. mehr

  • Bewerbung DJK-Inklusionstaler 2019

    Es ist wieder soweit! In diesem Jahr wird vom DJK-Sportverband der nächste DJK-Inklusionstaler vergeben. Damit soll ein DJK-Verein ausgezeichnet werden, der durch ein Projekt oder eine Sportgruppe etc., dafür Sorge trägt, dass allen gesellschaftlichen Gruppen der Zugang zum Sport ermöglicht wird. mehr

  • Quidditch etabliert bei DJK GW Büdesheim

    Quidditch kennen die meisten wohl nur aus den berühmten Harry-Potter-Bänden, in Bingen wird die außergewöhnliche Sportart allerdings seit 2016 in die Realität umgesetzt. Die Binger Beasts, die seit gut einem Jahr als Abteilung der DJK GW Büdesheim angehören, nehmen an einem regulären Ligabetrieb teil, haben schon ein eigenes Nachwuchsteam auf die Beine gestellt – und können inzwischen auch auf einige Erfolge zurückblicken. mehr

  • Zuschüsse in der Kinder- und Jugendarbeit im Sport

    Übersicht zu Fördermitteln in der Kinder- und Jugendarbeit Vereine in Rheinland-Pfalz haben die Möglichkeit Zuschüsse zu beantragen, ob bei Freizeiten (soziale Bildung) oder bei Schulungen und Bildungsangeboten. Auch wenn es auf den ersten Blick wie "Kleingeld" wirkt, werden jedoch - multipliziert mit der Teilnehmendenanzahl und Tage - schnell beträchtliche Summen daraus. Wir haben aus der aktuellen SPORT IN FORM - Ausgabe (02/2019) die Auflistung als Überblick bereit gestellt. mehr

  • ehem. DJK-Präsident Volker Monnerjahn - "Ein Unikat wird 60"

    Dieser Tage feierte DJK-Ehrenpräsident Volker Monnerjahn im Ratskeller seiner Heimatstadt Oberwesel seinen 60. Geburtstag. Viele Gäste konnte er begrüßen, neben der Familie, den Freunden und der Nachbarschaft und den Kolleginnen und Kollegen, auch zahlreiche Wegbegleiter aus der DJK und insbeondere Sportbischof Jörg Michael Peters. Gemeinsam mit der DJK-Präsidentin Elsbeth Beha überreichte er ein besonderes Geschenk: "Volker, wir lassen dich einmal mit einem Paraglider fliegen. Schau dir die Welt von oben an!" mehr

  • Arbeitshilfe "Spiritualität des Unterwegsseins - Pilgern" jetzt vorbestellbar

    Die neue Arbeitshilfe "Spiritualität des Unterwegsseins – Pilgern" ist fertig gestellt worden und kann in unserer Geschäftsstelle vorbestellt werden. mehr

  • DJK-Werkstatt-Tag am 16. + 17. August 2019 in Trier

    Zu einem intensiv DJK-Werkstatt-Tag lädt der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier alle interessierten Führungskräfte aus den Vereinen und insbesondere Neueinsteiger in einem Vorstandsamt ein. Auch am Ehrenamt Interessierte sind herzlich willkommen. In „24-Stunden“ gibt es wissenswertes und viele Informationen zur DJK-Bewegung. mehr

  • Sport-Inklusionslotsen auf Minijob-Basis gesucht

    Noch bis zum 31. März können sich im Rahmen des neuen Sport-Inklusionslotsen-Projekts des rheinland-pfälzischen Sports Interessenten melden, die auf Minijob-Basis als Ansprechpartner für Menschen mit Behinderungen und Vereine einsetzen möchten. Gesucht werden insgesamt 14 Personen, die sich in ihren Regionen im gesamten Bundesland als Berater, Begleiter, Vermittler und Netzwerker für das Thema „Inklusion im Sport“ engagieren und Vereine, Menschen mit Behinderungen und weitere Institutionen zusammenbringen. Honoriert werden die Lotsen auf 450-Euro-Basis. mehr

  • dsj-Zukunftspreis 2019 „Alle Kinder in den Sportverein!

    Noch bis 28. Februar können sich Sportvereine für den Zukunftspreis der dsj 2019 bewerben. Die Bewerbung ist nur online möglich. Die Deutsche Sportjugend (dsj) sucht in diesem Jahr Sportvereine, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Kinder (im Alter von 0 bis ca. 12 Jahren) in die Sportvereine zu bringen, die nicht „von alleine“ den Weg dorthin finden. Mit dem dsj-Zukunftspreis 2019 „Alle Kinder in den Sportverein! Sportvereine schaffen Zugänge zu einer bewegten Kindheit“ sollen innovative Maßnahmen oder Projekte prämiert werden, die beispielsweise Kinder mit Migrationshintergrund oder aus bildungsfernen Familien einladen, sich der Sportfamilie anzuschließen. mehr

  • BDKJ-Arbeitshilfe zum Verbandsaufbau für Jugendgruppen

    Der BDKJ ist der Dachverband der katholischen Jugendverbände in Deutschland. Auf allen Ebenen – von den Regionen, über die Diözesen bis zur Bundesebene – ist er der Zusammenschluss von Jugendgruppen, die sich nach den sieben Grundprinzipien der Jugendverbandsarbeit zusammengeschlossen haben: Glaube, Lebensweltbezug, Partizipation, Selbstorganisation, Demokratie, Freiwilligkeit und Ehrenamtlichkeit. mehr

  • DJK-Newscomer des Jahres gesucht - jetzt noch schnell bewerben!

    Noch bis Ende Februar könnt ihr euch für den DJK-Newcomer bewerben. Der Bundesfachwart kann eine Einzelsportlerin oder ein Einzelsportler oder eine Mannschaft (im Folgenden wird die Ansprache Sportler benutzt) vorschlagen. Hierbei müssen folgende Punkte beachtet werden: mehr

  • DJK-Inklusions-Projekt mit Fitlight-Systemen in eurem Verein

    Der DJK-Sportverband hat 5 Fitlight-Koffer im Verleih, die bisher nur in Inklusions-Projekten eingesetzt werden dürften. Im Jahr 2019 bieten wir diesen Service nun auch erstmalig allen DJK-Vereinen an, die einen Zuschuss zum Leistungssport erhalten haben. Bitte fühlen Sie sich ausdrücklich und weiterhin motiviert, Sportlerinnen und Sportler mit Behinderung zu ihren „Fitlight-Stunden“ einzuladen, auch wenn dies nicht mehr die Bedingung für die Ausleihe ist. mehr

  • Bildungsprämie für berufliche Weiterbildung im Sport

    Die Bildungsprämie, ein Angebot des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), steht auch berufstätigen Menschen in Sport, Training oder Physiotherapie zur Verfügung. Darauf macht das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) aufmerksam. Mit der Bildungsprämie unterstützt das Bundesministerium Erwerbstätige, die eine Weiterbildung machen möchten, sich diese aber nicht ohne Weiteres leisten können. Der Staat übernimmt die Hälfte der Weiterbildungskosten – und zwar bis zu 500 Euro. Dabei kann die Bildungsprämie individuell und arbeitgeberunabhängig genutzt werden – auch in der berufsbezogenen Weiterbildung im Sport. Berufsbezogen bedeutet, dass die ausgewählte Weiterbildung für den beruflichen Kontext wichtig sein muss – für die aktuelle oder eine geplante neue Tätigkeit. Individuell heiße, dass es um die persönlichen Bildungsinteressen geht – unabhängig von den Interessen des Arbeitgebers. mehr

  • Kinder und Jugendliche schützen - Präventionsschulung

    Eine Schulung zur Prävention (sexualisierter) Gewalt für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der katholischen Kinder- und Jugendarbeit. Kirchliche Kinder- und Jugendarbeit soll ein guter und sicherer Ort sein, an dem sie sich entfalten, sich mit ihren Fähigkeiten und Schwächen erleben und ihre Identität und Persönlichkeit (weiter) entwickeln können. Dazu gehören auch Achtsamkeit und Grenzachtung. mehr

  • Die DJK sucht DICH für das inklusive DJK-Volunteer-Team!

    Wir als DJK-Sportverband suchen engagierte, sportbegeisterte und teamfähige Menschen mit und ohne Behinderung, die Lust darauf haben, uns bei sportlichen Großveranstaltungen tatkräftig zu unterstützen. Volunteer kann jeder werden, ab 16 Jahren. mehr

  • DJK-Sportkonferenz 2019 in Trier

    Die DJK-Sportkonferenz ist eine tolle Möglichkeit des Austausches und der Weiterentwicklung von Ideen: In diesem Jahr wird es um eSport-eGaming gehen. Welche Entwicklungen kommen auf die Vereine zu? Wie positioniert sich der Sport und die DJK zum eSport? Was haben wir zu sagen? Wo ist das Thema schon angekommen? Neben diesem aktuellen Thema können die Vereine bei der DJK-Sportkonferenz ihre eigenen Anliegen aktiv einbringen und einen regen Austausch erfahren. Zudem gibt es Informationen aus der Arbeit der DJK: Hier insbesondere zum Thema "Kinderrechte im Sport", die der DJK besonders am Herzen liegen und eine wichtige Säule in der inhaltlichen Arbeit darstellen. Sicherlich ein Thema, dass alle Vereine in der sportlichen Kinder- und Jugendarbeit angeht. mehr

  • Live ist live – Höchstes Gremium der DJK-Sportjugend tagte in Bonn

    Fröhlichkeit und Narretei kennzeichneten u.a. den diesjährigen Bundesjugendtag. Vom Spielmannszug bis närrischer Predigt, vom Museumsbesuch bis Friedensgebet, von Tagesordnungspunkten bis „Sein Bestes geben“, von singen und tanzen über lachen und scherzen bis zum Diskutieren und Entscheiden, alle emotionalen, menschlichen Facetten wurde bedient. mehr

  • "Wir schauen hin – keine Chance für sexualisierte Gewalt"

    „Wir schauen hin – keine Chance für sexualisierte Gewalt“ heißt das Gemeinschaftsprojekt, unter dessen Namen der Landessportbund Rheinland-Pfalz, der Sportbund Rheinhessen sowie die Sportjugenden Rheinland und Pfalz einen weiteren Beitrag zum Kinder- und Jugendschutz im rheinland-pfälzischen Sport leisten. Ziel ist es, dass Bewusstsein für das schwierige Thema zu schärfen und junge Sportlerinnen und Sportler noch besser vor möglichen Gewaltübergriffen zu schützen mehr