Newsletter
Datenbank
Facebook

Aktuelles

  • E-Sports-Turnier FIFA 21®

    E-Sports Turnier des DJK-Diözesanverbandes Augsburg. Egal ob du Anfänger, Fortgeschritten oder ein FIFA®-Profi bist– jeder kann dabei sein. Das Turnier kann bequem von zu Hause gespielt werden, auf die Gewinner warten attraktive Preise. mehr

  • Digitaler Prüfstand beim DJK-Werkstatt-Tag

    Konnten im vergangenen Jahr noch in der DJK-Werkstatt in Trier die markanten Punkte der DJK-Arbeit auf dem Prüfstand getestet werden, so wurde in diesem Jahr die Plattform „Zoom“ zum Prüfstand. „Werkstattleiter“ Rainald Kauer und sein Serviceteam (Carina Bappert, Lukas Monnerjahn, Michael Wilbert und Michael Leyendecker) legten dabei die Schwerpunkte auf „Werte im Sport“, „Nachwuchsförderung“, „Kinderrechte im Sport“ und „Präventionsarbeit im Verein. Kathleen Schade und Marc Heinzen leisteten von Seiten der DJK-Geschäftsstelle die technische Umsetzung und den perfekten Digitaltransfer. mehr

  • #solidaritätbewegt startet in die 2te Runde

    Ab Christi Himmelfahrt heißt es wieder Radfahren, Laufen, Inlinern für Bolivien!Die DJK-Sportjugend ruft alle DJK'ler*innen auf, sich an der Benefizaktion des BDKJ-Trier anzuschließen und gemeinsam sportlich aktiv zu sein. Die Gewinner-Idee des DJK-Ethikpreises 2020 startet Ende Mai in die zweite Runde. Wenn der Sport nicht zu uns kommt, dann kommen wir halt zum Sport und tun dabei noch gutes für über 2.000 Kinder und Jugendliche in Bolivien. mehr

  • Online-Klausur für Zoom-Meetings

    Wie leite ich eine Zoom-Konferenz? Wir möchten gerne auf die aktuellen Anfragen aus den Vereinen eingehen und bieten individuelle Trainingsangebote für eure Online-Konferenzen an. Wenn ihr bisher noch nie eigenständig eine digitale Veranstaltung geleitet habt und nicht genau wisst wie es geht, soll unsere Klausur euch darauf vorbereiten. Wir gehen dabei von A-Z mit euch die einzelnen Schritte durch, egal ob ihr schon einmal ein Meeting mitgemacht habt oder es für euch das erste Mal ist. mehr

  • Digitaler DJK-Werkstatt-Tag über Zoom

    Zu einem intensiv DJK-Werkstatt-Tag lädt der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier alle Interessierten aus den Vereinen und insbesondere Neueinsteiger in einem Vorstandsamt ein. Ebenso ist die DJK-Sportjugend für die jungen Leute mit am Start und gibt Einblicke in die Praxis. mehr

  • #Aktion "Wir brauchen Sport" der DJK-Sportjugend

    Durch die Corona-Pandemie ist der Sport im Verein in den Hintergrund gerückt. Das darf nicht sein! Wir brauchen den Sport in unseren Gruppen und Teams. Gerade Kinder und Jugendliche benötigen den Sport in dieser speziellen Zeit aus Ausgleich. Deshalb möchten wir als DJK-Sportjugend im DV Trier die Kampagne des Sportbund Rheinhessen unterstützen. mehr

  • 38. DJK-Diözesantag im Bistum Trier digital

    Nachdem der geplante DJK-Diözesantag im Bistum Trier im letzten Jahr zweimal ausfallen musste, lag es auf der Hand, diesmal das Vorhaben digital im Rahmen einer Videokonferenz anzugehen. Das Fazit brachte Diözesanvorsitzender Bernd Butter (Ochtendung) auf den Punkt: „Ich bin froh und dankbar, dass dieses Format so prima funktioniert hat: Kurzweilig, interessant und modern. Aber ehrlich gesagt, freue ich mich darauf, dass wir uns wieder begegnen können und ein Diözesantag real abläuft!“ Mit 52 Delegierten aus 23 DJK-Sportvereinen, 11 Vorstandsmitgliedern, dem Präsident des DJK-Landesverband Rheinland-Pfalz und etlichen Gästen, waren im Hintergrund die Mitarbeitenden der DJK-Geschäftsstelle technisch gefordert. Ob diverse Abstimmungen, Einspielungen von Videos und Präsentationen, Befragungen, der Verfolgung des Chats und verschiedenste Wortbeiträge, alles musste koordiniert und gemanagt werden. Die Teilnehmenden fühlten sich gut betreut und aufgehoben und so verlief der Abend in großer Harmonie und Zufriedenheit. mehr

  • DJK-Pétanque-Meisterschaften am 04. und 05.09.2021 in Ochtendung

    Der DJK-Sportverband Trier und die DJK Ochtendung laden gemeinsam zur 4. Offenen DJK-Doublette- und 12. Offenen DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque ein. mehr

  • Transparenzregister: Umgang mit dem Gebührenbescheid

    In den vergangenen Tagen wurden vom Bundesanzeiger-Verlag an Vereine des Sportbundes Rheinland Gebührenbescheide für die Führung des Transparenzregisters versendet. Der Bundesanzeiger-Verlag zieht im öffentlichen Auftrag diese Gebühren ein. mehr

  • DJK-Sonderförderprogramm

    Der DJK-Diözesanverband Trier bittet alle ihm angeschlossenen DJK-Sportvereine auf, wenn bisher noch nicht geschehen, umgehend, aber spätestens bis zum 21.03.2021, ihre aktuelle DJK-Bestandserhebung abzuschließen. Nur so können die DJK Sportvereine, die von einem starken Mitgliedrückgang betroffener sind, gefördert werden. Die dann erforderliche individuelle Antragsstellung, wird dann gezielt mit den Vereinen durch den Diözesanverband bearbeitet. mehr

  • Digitaler Diözesantag am 12. März

    38. DJK-Diözesantag am 12. März um 18 Uhr auf Zoom Es ist jetzt ein Jahr her, wo wir erstmals in der 69jährigen Geschichte des DJK-Diözesanverbandes Trier, einen Diözesantag wegen einer Pandemie verlegen mussten. Damals konnten wir die Dimension noch nicht absehen, heute wissen wir, wie einschneidend diese Zeit für uns alle ist. Wie bleiben wir in Kontakt? Wie können wir zu unseren Aufgaben zurück finden? Wie die Menschen erreichen, um die es uns gerade in der DJK geht? mehr

  • Digitale DJK-Sportkonferenz mit den Vereinen

    Die Premiere hat funktioniert. Erstmals wurde die traditionsreiche DJK-Sportkonferenz digital durchgeführt und übertragen. Dabei konnten mehr Besucher/innen begrüßt werden, als die Jahre zu vor. Insgesamt 32 Teilnehmende aus 17 DJK-Sportvereinen tauschten sich intensiv über eSport in der DJK, Kinderrechte und Schutzkonzepte in der Prävention vor sexualisierter Gewalt und die vielfältigen Aus- und Fortbildungsangebote aus. Sportwart Lukas Monnerjahn (DJK Rheinwacht Oberwesel) skizzierte das Format als sehr gelungen: "Das hat richtig Spaß gemacht und war interessant und aufschlussreich für unsere Arbeit." mehr

  • Online-Sportkurse vom Sportbund Rheinland

    Durch den Shutdown können die Vereine die Sportangebote derzeit nicht durchführen und müssen somit auf ihr wichtigstes Instrument zur Mitgliederbindung und -gewinnung verzichten. Um sie dennoch dabei zu unterstützen, startet der Sportbund Rheinland am 4. Februar 2021 mit „SPORTvereint@home“. mehr

  • Bewerbung - DJK-Inklusionstaler 2021

    Es ist wieder soweit! In diesem Jahr verleiht der DJK-Sportverband den nächste DJK-Inklusionstaler. Damit soll ein herausragender DJK-Verein ausgezeichnet werden, der durch ein Projekt, oder eine Sportgruppe etc., vorbildlich dafür Sorge trägt, dass allen gesellschaftlichen Gruppen gleichberechtigt der Zugang zum Sport ermöglicht wird. mehr

  • Förderpreis Ehrenamt 2021 im Saarland

    Der Förderpreis Ehrenamt fordert innovative Projekte im Bürgerengagement heraus. Das ehrenamtliche Engagement der Bürgerinnen und Bürger in Vereinen, Organisationen, Selbsthilfegruppen und Initiativen ist eine wichtige Stütze unserer Gesellschaft. Im Saarland engagieren sich 461.000 Menschen im Ehrenamt. mehr

  • DJK-Jahresrückblick 2020

    Ein schwieriges Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, die letzten zwölf Monate Revue passieren zu lassen, um die besonderen Erlebnisse und Begegnungen in der DJK hervorzuheben. mehr

  • DJK-Begegnungskalender im Advent

    Wer steckt hinter einem Verband wie dem DJK-Sportverband Diözesanverband Trier? Wer sind die Menschen, die sich ehrenamtlich und hauptberuflich für die Werte im Sport einsetzen? Wem sind die Menschen und nicht die Leistung wichtig? Freuen Sie sich auf engagierte Frauen und Männer in den Tagen des Advents. mehr

  • DJK-Ethikpreis "on the rocks"

    Im wahrsten Sinne des Wortes wurden unsere Aktivitäten, rund um den DJK-Ethikpreis „Der Mensch im Sport“, auf Eis gelegt! Wie bei einer Schockstarre müssen wir verharren und warten, bis das Eis schmilzt. So halten wir uns frisch und bleiben in Erinnerung.Eine der Hoffnungen bei der diesjährigen Überwinterung. Auch wenn wir den letzten Schritt auf Glatteis, die Überreichung und Würdigung, noch nicht gehen konnten, so hoffen wir doch auf mildere Temperaturen und Tauwetter. Dann werden wir uns begegnen und mit einem kühlen Getränk uns zu prosten, dies im Bewusstsein, dass es ein besonders frostiges Jahr war. Wir danken herzlich für Ihr Verständnis, wünschen eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit sowie einen eisfreien Übergang ins neue Jahr. mehr

  • DJK-Sportjugend-Award - Online-Verleihung

    Gestern Abend war es endlich soweit, der DJK-Sportjugend AWARD 2020 wurde verliehen. Das ganze online, also mit Abstand im Netz. Die Jugendleitung gratulierte ganz herzlich Tamara Orthen und Sabrina Franken (DJK Wissen-Selbach), Lisa Syndikus (TC SW DJK Saarburg) und Lisa Heintzkill (TC DJK Eintracht DIST) sowie Tamara Haas und Lee Roy Manea (SG DJK Andernach). mehr

  • Vier-Stufen-Plan für den Kinder- und Jugendsport während der Corona-Pandemie

    Die Vertreter*innen des Kinder- und Jugendsports in Deutschland beobachten die Entwicklung der Corona-Pandemie weiterhin mit großer Sorge. Der gesamte gemeinnützige, organisierte Sport versteht gemeinsames Sporttreiben dabei ausdrücklich nicht als Teil des Problems, sondern als Teil der Lösung der Pandemiebekämpfung und ist sich hierbei seiner Verantwortung bewusst. mehr

  • Methodenkoffer Kinder- und Jugendarbeit

    Diese Methodensammlung enthält Beispielmethoden aus unterschiedlichen Bereichen der pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Sie dient als Ideenanreiz und bietet einen Einblick in das große Spektrum sowohl komplexer als auch kleinerer Methoden für die Gestaltung pädagogischer Aktivitäten und Projekte. Sie ersetzt nicht die kritische fachliche Auseinandersetzung mit den pädagogisch-psychologischen Hintergründen dieser Methoden. mehr

  • Neues DJK-Sportjournal erschienen

    mehr

  • DJK-Wallfahrt "light" in Bamberg

    In Zeiten von COVID-19 ist alles anders. Auch die Wallfahrten im DJK-Sportverband. Es war alles für die große DJK-Jubiläumswallfahrt hervorragend geplant und hätte so schön sein können: die DJK-Gemeinschaft mit mehr als 1000 Teilnehmenden 2020 zum Jubiläum in Bamberg erleben zu können. Am Samstag-Abend sollten ursprünglich in den DJK-Vereinen in der Bamberger Umgebung verschiedene Feiern, Feste und Begegnungsmöglichkeiten für die Wallfahrer angeboten werden. Wenn nicht die Corona-Pandemie die Pläne umgeworfen hätte. Und doch musste zumindest nicht alles ausfallen. Eine Wallfahrt mit 38Repräsentant*innen des Präsidiums, der DJK Diözesan-und Landesverbände, des Diözesanverbands Bamberg, der Geistlichen Beiräte und der DJK Sportjugend ist am 3. Oktober 2020 in Bamberg unter Corona-Auflagengestartet. Dafür ist der DJK-Sportverband dankbar. mehr

  • Michael Leyendecker (dsj-Vorsitzender) im Interview

    Der ehemalige DJK-Bundesjugendleiter Michael Leyendecker wurde zum ersten Vorsitzenden der Deutschen Sportjugend (dsj) gewählt. Damit führt der 33jährige die größte Jugendorganisation in der Bundesrepublik Deutschland mit annähernd 10 Millionen Kindern und Jugendlichen bis 27 Jahren. mehr

  • Michael Leyendecker als neuer 1. Vorsitzender der dsj gewählt

    Die digitale Vollversammlung der Deutschen Sportjugend (dsj) ist am Samstag, den 24. Oktober 2020, erstmals digital durchgeführt worden. Michael Leyendecker (ehemaliger Bundesjugendleiter der DJK Sportjugend) ist der neue 1. Vorsitzende der Deutschen Sportjugend (dsj). Der 33-jährige Lehrer wurde von den Delegierten der Mitgliedsorganisationen mit 52 Prozent gewählt. Sein Gegenkandidat Stefan Raid erzielte 46,2 % der Stimmen. Leyendecker kommt von der Deutschen Turnerjugend und setzt sich unter anderem für den Ausbau der Freiwilligendienste, die Kinderrechte und Kindeswohl und die Engagementförderung von jungen Menschen in den Sportstrukturen ein. Qua Amt gehört er mit seiner Wahl dem DOSB-Präsidium an. mehr

  • Was würde Carl Mosterts heute tun?

    Wir haben uns gut vorbereitet und auf ein schönes Jubiläumsjahr gefreut, doch dann...ein besonders gefährliches Virus Covid 19 hat uns aus der Bahn geworfen, sorgt für Turbulenzen und fordert uns zum Umdenken und Umplanen. Was 2020 passiert ist hätte 1920 dazu geführt, dass die DJK keinen Fuß auf den Boden bekommen hätte. Eine so fantastische Idee, einen sauberen, fairen und an christlichen Werten orientierten Sport zu praktizieren, wäre gänzlich gescheitert. Einhundert Jahre Erfahrungen und Erlebnisse, Gewissheit und Klarheit, Solidarität und Identität, helfen uns nunmehr gemeinsam diese so schwere Leidenszeit zu überstehen. Die Kraft der DJK-Bewegung schützt uns und gibt Orientierung in dieser harten Prüfung. mehr

  • DJK-Sportverband erhält die Sportplakette des Bundespräsidenten

    Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen: „Nur dann, wenn sich gleichgesinnte und engagierte Menschen zusammenfinden, die sich für ihre gemeinsamen Ziele begeistern und diese mit Leidenschaft und Hingabe verfolgen, ist es möglich, einen Verband über einhundert Jahre mit Erfolg in die Zukunft zu führen. Denn es ist eine Gemeinschaftsleistung, die durch das unermüdliche und freiwillige Engagement von Vorstandsmitgliedern und Aktiven erbracht wird.“ mehr

  • Rheinland-pfälzischer Bewegungstag

    Gerade in der kühlen Jahreszeit kommen Bewegung und der Sport oft zu kurz. Zudem wird der Organismus anfälliger für Infektionen. Deshalb ist es wichtig, das Immunsystem zu stärken, welches im Winter besonderen Herausforderungen ausgesetzt ist. In diesem Kontext plant die Landesinitiative „Rheinland-Pfalz - Land in Bewegung" am 14. November 2020 einen landesweiten "Bewegungstag". mehr

  • LSB-Aktionswoche „Sport lebt Vielfalt“

    Die Anerkennung von unterschiedlichen Interessen, körperlichen Voraussetzungen, kulturellen Hintergründen und sexuellen Orientierungen gilt mehr denn je als Schlüsselqualifikation für ein friedvolles und gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Für Vereine und Verbände ergibt sich daraus eine Fülle an Potenzialen, für die der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB) gemeinsam mit den Partnern der Steuerungsgruppe Inklusion – Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband, Special Olympics und Gehörlosen-Sportverband – sowie dem Bundesprogramm „Integration durch Sport“ im Rahmen einer Aktionswoche von 9. bis 15. November sensibilisieren möchte. mehr

  • Die "Vereinsapp" der DOSB für euren Verein

    Eine Vereinsapp ist ein wertvolles Service- und Kommunikationsmedium und dient der Vereinfachung von Prozessen in der täglichen Vereins- und Verbandsarbeit sowie der Interaktion mit Interessengruppen wie Mitgliedern, Sponsoren, Fans und der Öffentlichkeit. mehr