Newsletter
Datenbank
Facebook

Über uns

Wer oder was ist "DJK"?

Die DJK (Deutsche Jugendkraft) ist der katholische – ökumenisch offene – deutsche Sportverband mit Sitz in Düsseldorf. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) als “Verband mit besonderer Aufgabenstellung”. Bundesweit sind in 23 Diözesanverbänden 1.212 DJK-Sportvereine organisiert, die über 550.000 Mitglieder betreuen.

DJK bringt den Menschen ins Spiel... Was heißt das?

Der DJK-Sportverband setzt über ein weit gefächertes Sport- und Bildungsangebot seine Ziele und Aufgaben in die Praxis um. Diese Angebote, die von Sportfesten über Fortbildungsangebote bis zu erlebnisorientierten Exkursionen reichen, orientieren sich am Evangelium und sind als Dienst am Menschen zu verstehen. Dies ist die Grundlage für das Miteinander der Mitglieder. Die DJK will dem Menschen im Verein ein Stück Heimat geben, indem sie ethisch-moralische Grundwerte in den Sport und darüber hinaus einbringt. Sie kümmert sich um jeden Menschen, gleich welcher Herkunft und Religion.

Der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier

zählt in seinen 84 Sportvereinen (54 in Rheinland-Pfalz und 30 im Saarland) ca. 28.500 Mitglieder. Diese suchen und finden hier sportliche Betätigung, Förderung und Erhaltung der Gesundheit und Lebensqualität sowie Spaß und Freude an der Bewegung in sozialer und geselliger Gemeinschaft.

Der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier steht seinen Mitgliedsvereinen mit einer Geschäftsstelle als Serviceeinrichtung in Trier zur Verfügung.

 Was bietet die DJK?

  • Breiten- und Freizeitsport: Lauftreff, Sportabzeichen, Spiel…

  • Leistungssport: manipulationsfrei, gesundheitlich sowie pädagogisch verantwortbar, Vereinsmeisterschaften, DJK-Diözesan- und Bundessportfeste, überregionale Meisterschaften…

  • Gesundheitssport: Wirbelsäulengymnastik, Herzsport, Seniorensport…

  • Trendsport: Inlineskating, Nordic-Walking, Step-Aerobic, Jazz-Dance…

  • Erlebnis- und Abenteuersport: Klettern, Abseilen, Kanusport, Canyoning…

  • Mannschafts- und Individualsportarten: Fußball, Turnen und Rhönradturnen, Leichtathletik, Surfen, Tennis, Handball, Basketball, Volleyball, Badminton, Schwimmen, Boule/Pétanque…

Was macht die DJK einzigartig!?

Einige Alleinstellungsmerkmale der DJK:

  • Mensch sein
  • Menschlichkeit und Zivilcourage
  • Gemeinschaftssinn, Zugehörigkeit, Familiensinn
  • Generationenübergreifende (DJK) Familie
  • Eigenentfaltung durch Ausbildung
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Vielfältige Sportangebote
  • Integration von Behinderten (Inklusion und Integration)
  • Integration von ausländischen Mitbürgern
  • Integration von Randgruppen
  • „Miteinander“
  • Toleranz leben
  • Jugendarbeitkonzepte
  • Spaßfaktor größer als Leistungsdruck
  • Vermittlung von sozialen, christlichen Werten
  • Spirituelle Aspekte
  • Bereitschaft Erfahrungswerte weiter zu vermitteln
  • Fairness steht im Mittelpunkt
  • Fairer Umgang mit Menschen
  • Gesunde Mischung zwischen Breiten-, Gesundheits- und Spitzensport
  • Kooperation mit der Pfarrgemeinde vor Ort
  • Besonderheiten bei Festlichkeiten, Jubiläen (z.B. Gottesdienste…)
  • Verbindung von Sport und christlichem Glaube
  • DJK-Bundessportfeste
  • FICEP-Aktivitäten

DJK-Imagefilm