Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

Pétanque-Meisterschaften 2019 in Bous

Der DJK-Sportverband Trier und die DJK Bous laden zur 2. Offenen DJK-Doublette-Meisterschaft und 10. Offenen DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque ein.

Am Samstag, dem 31. August 2019, werden ab 14 Uhr die Spiele im Doublette beginnen (Einschreibung bis 13.30 Uhr) und am Sonntag, dem 01. September ab 10.30 Uhr (Einschreibung bis 10 Uhr) die Spiele im
Triplette. Gespielt wird auf dem Hartplatz am Clubheim der DJK Bous, Auf der Mühlenscheib 26, 66359 Bous (Parkmöglichkeiten neben dem Sportplatzgelände vorhanden).

Reglement:
2. Offene DJK-Doublette-Meisterschaft und 10. Offene DJK-Triplette-Meisterschaft, d. h. mindestens eine Spielerin oder ein Spieler im Team muss einem DJK-Verein angehören. Die Teams können frei zusammengestellt werden. Der Turniermodus richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen. Für ausreichend Spielmöglichkeit ist gesorgt. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Es winken attraktive Sach- und Ehrenpreise.

Die Turnierleitung setzt sich aus Verantwortlichen des DJK-Sportverband und der DJK Bous zusammen. Im übrigem finden die offiziellen Pétanque-Spielregeln Anwendung.

Termin:
31. August und am 01. September in Bous

Ausrichter: DJK Bous

Anmeldung:
Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung im Vorfeld des Turniers bis zum 15. August 2019 an die DJK-Geschäftsstelle Trier, Herzogenbuscher Str. 56, 54292 Trier, E-Mail: r.kauer(at)djk-dv-trier.de oder an den DV-Fachwart Boule Günter Both, E-Mail: begu.both@gmail.com. Bzgl. Tipps zur Übernachtung wenden Sie sich bitte an den Organisator Armin
Rehlinger, Telefon 0175-7586709, Email: jojo-djk-clubheim@gmx.de.

Hinweis: Der Konsum von Alkohol als auch das Rauchen (inkl. E-Zigaretten) ist auf den Spielflächen untersagt. Ein Verstoß kann zum Ausschluss oder Disqualifikation des entsprechenden Spieles führen.

 

>> Ausschreibung

DJK-Übungsleitendenfortbildung 2019 in Mainz

Mit dem Physiotherapeuten Johannes Funk steht ein ausgesprochener Fachmann als Referent zur Verfügung. In seiner Arbeit verbindet er
Pilates & Faszientraining sowie medizinisches Yoga zur Stärkung der mentalen und physischen Gesundheit miteinander. Er nennt dies, die „Fit und Beweglich“-Idee. Aus vergangenen Fortbildungen kennt er die DJK- Bewegung und insbesondere die Bedürfnisse der Übungsleitenden. Wir sind froh darüber, dass er sein Wissen uns zur Verfügung stellt.

„Sein Bestes geben“ ist das Jubiläumsmotto zu 100 Jahren DJK-
Bewegung 2020. Grund genug sich einmal im Kreise der Übungsleitenden mit der vorliegenden, gleichnamigen Vatikanschrift auseinander zu setzen. Der Sport ist ein Bereich, in dem der Mensch seine Talente entfalten und für das Leben lernen kann. Es ist eine Aufforderung, auch im Leben das Beste zu geben, aber nicht um jeden Preis. Denn wichtiger sind der Mensch und das, was wirklich wertvoll ist.

Wir laden also zu einem kurzweiligen und vielschichtigen Übungsleitendenforum nach Mainz ein und freuen uns auf intensive und schöne Tage.

Termin:
08. - 09. November 2019

Ausbildungsstätte:
Don Bosco Haus, Mainz.

Referent:
Johannes Funk, Physiotherapeut, Pilates Trainer DTB, Yogalehrer, Mainz.

Lehrgangsleitung:
Michael Gosebrink, Freiburg und Rainald Kauer, Trier.

Kosten:
50 Euro, inkl.Übernachtung, Verpflegung und Ausbildungsmaterialien.,

Die ÜL-Fortbildung wird zur Anerkennung auf die DOSB-Lizenz mit 15 Lerneinheiten angerechnet.

 

>>Ausschreibung/Programm/Anmeldung als PDF-Download

DJK-Vereinsmanagerwochenende vom 17. - 26. April 2020

Für die Ausbildungsinitiative Südwest des DJK-Sportverbandes bieten wir vom 17.-26. April 2020 wieder eine DOSB-C-Lizenzausbildung für Vereinsmanager an.


DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz
Da die Herausforderungen für Vereinsvorstände, Geschäftsführer, Jugendleitungen und Verantwortliche in den Vereinen immer größer werden, bieten wir die Liozenzausbildung für Vereinsmanager - Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Jugendleiter und Vereinsverantwortliche an. Hier werden die Teilnehmer*innen mit den wesentlichen Bausteinen vertraut gemacht die zur erfolgreichen und zukunftsweisenden Vereinsführung notwendig sind. Dabei wird nach erfolgreicher Teilnahme die DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz erteilt.


Schwerpunkt der Ausbildung sind:
Folgende Schwerpunkte beinhaltet die VM-Ausbildung: Führung im Verein, Techniken für Vereinsmanager, Veranstaltungs- und Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Vereinsrecht und Haftung, Strukturen im Sport, Vereinsverwaltung sowie Marketing im Sport. Die Teilnehmer/innen werden im Verlauf der Ausbildung eine Projektaufgabe bearbeiten und am Ende präsentieren.


Ort: Jugendhaus Don Bosco; Am Fort Gonsenheim 54; 55122 Mainz
Kosten: 250 Euro für DJK-Mitglieder, 450 Euro für Nicht-DJK-Mitglieder
incl. Übernachtung im EZ, Verpflegung, Ausbildung
Zielgruppe und Voraussetzung: Vorstandsmitglieder/künftige, Verantwortliche Mitgliedschaft in einem Sportverein, Mindestalter 16 Jahre.
Anmeldeschluss: 31. Januar 2020
Anmeldung: Rainald Kauer, r.kauer@djk-dv-trier.de, DJK-Geschäftstelle Trier

>>Ausschreibung als PDF-Download


Eine Initiative der DJK-Diözesanverbände Freiburg, Limburg, Mainz, Speyer, Trier

Flyer - Ausbildungsoffensive 2018 - 2022