Newsletter
Datenbank
Facebook

Aktuelle Ausschreibungen

Der DJK-Sportverband Trier und die DJK Betzdorf laden zur 1. Offenen DJK-Doublette-Meisterschaft und 9. Offenen DJK-Triplette-Meisterschaft im Pétanque ein.

Am Samstag, dem 25. August 2018, werden ab 14 Uhr die Spiele im Doublette beginnen (Einschreibung bis 13.30 Uhr) und am Sonntag, dem 26. August ab 10.30 Uhr (Einschreibung bis 10 Uhr) die Spiele im Triplette. Gespielt wird auf dem auf dem Tennengelände des SV 09 Alsdorf am Rasensportplatz „In der Au“ - Austraße, 57518 Alsdorf. (Parkmöglichkeiten neben dem Sportplatzgelände vorhanden.)

Reglement:
1. Offene DJK-Doublette-Meisterschaft und 9. Offene DJK-Triplette-Meisterschaft, d. h. mindestens eine Spielerin oder ein Spieler im Team muss einem DJK-Verein angehören. Die Teams können frei zusammengestellt werden. Der Turniermodus richtet sich nach der Anzahl der Anmeldungen. Für ausreichend Spielmöglichkeit ist gesorgt. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Es winken attraktive Sach- und Ehrenpreise. Die Turnierleitung setzt sich aus Verantwortlichen des DJK-Sport-
verband und der DJK Betzdorf zusammen. Im übrigen finden die offiziellen Pétanque-Spielregeln Anwendung.

 

Anmeldung:
Wir bitten um eine schriftliche Anmeldung im Vorfeld des Turniers bis zum 20. August 2018 an die DJK-Geschäftsstelle Trier, Herzogenbuscher Str. 56, 54292 Trier, E-Mail: r.kauer(at)djk-dv-trier.de oder an den DV-Fachwart Boule Günter Both, E-Mail: begu.both@gmail.com. Bzgl. Tipps zur Übernachtung wenden Sie sich bitte an den Organisator Aloysius Mester, Telefon 02741-4344 oder 0171-7851926, Email: aloysius.mester@t-online.de.

Hinweis: Der Konsum von Alkohol als auch das Rauchen (inkl. E-Zigaretten) ist auf den Spielflächen untersagt. Ein Verstoß kann zum Ausschluss oder Disqualifikation des entsprechenden Spieles führen.

>>Ausschreibung als PDF

>> Ortsdurchfahrt Betzdorf

(Aktuell besteht und über den August hinaus in Betzdorf eine Brückensperrung, die aber von PKW und Motorrädern in Betzdorf umfahren werden kann, auch wenn die Umleitungsbeschilderung auf den ersten Blick was anderes aussagt. Folgt man der Umleitungsbeschilderung fährt man einen Umweg von rd. 20 km!!!!

Achtung: Google weißt an dieser Stelle für Betzdorf auch eine Vollsperrung aus. Es kann also sein, dass das eine oder andere Navi gleiches tut.

Der DJK-Sportverband Diözesanverband Trier lädt ganz herzlich zu einem Tag der Begegnung und Besinnung ein. Wir freuen uns sehr Sie durch Koblenz zu führen. Das wird sicherlich ein besonderes Ereignis
und Erlebnis werden, denn das Festungsplateau bietet eine herrliche Sicht über die Stadt. Neben der Führung ist auch genügend Zeit eingeplant sich auszutauschen, kennenzulernen und zu unterhalten. Für Besinnung wird ebenfalls gesorgt.

Termin: 7. August um 10 Uhr

Ausschreibung als PDF

Anmeldung und Auskunft:
DJK-Geschäftsstelle Trier, Herzogenbuscher Str. 56, 54292 Trier,
Telefon 0651-24040, Fax 0651-22329, E-Mail: info@djk-dv-trier.de

Tagesplanung:
- Treffpunkt Festung Ehrenbreitstein
- Kleiner Spaziergang zum Festungsplateau
- Seilbahnfahrt zum linksrheinischen Konrad-Adenauer-Ufer
- Mittagstisch in einem der Restaurants an der Rheinpromenade;
- Kleiner Spaziergang zum Deutschen Eck und zur Basilika St. Kastor
- Andacht und Besinnung
- Seilbahnrückfahrt zum Festungsplateau
- Ausklang des Begegnungstages (Kaffee und Kuchen)

Linedance Workshop mit Heiko Lattner, dem Choreographen und Übungsleiter der „Flying Boots“ aus Halle an der Saale.


Inhalt: Fun-Workshop und Freies Tanzen
Line-Dance Richtung: Country, Rock & Pop

Termin: 19.-21.10.18 in Herdorf

Freitag: 15:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:30 Uhr - 12:30 Uhr I 13:30 Uhr - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kosten: 20 Euro DJK-Mitglieder, 50 Euro Nichtmitglieder

Findet Anerkennung mit 15 LE (Lerneinheiten) für ÜL-Lizenz Breitensport

Download Flyer

Einsteigerworkshop (Schnupperkurs) mit ÜL der TUS DJK Herdorf:
(Andrea Ermert, Margot Euteneuer und Marion Trapp)
Termin: Sonntag: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Kosten: DJK-Mitglieder frei, 20 Euro Nichtmitglieder
Ort: Don-Bosco-Turnhalle, Homscheidstraße 18, 57562 Herdorf

Anmeldung, Infomationen und Rückfragen unter:

DJK-Geschäftsstelle Trier, info@djk-dv-trier.de,

Tel. 0651-24040, Fax 0651-22329,

oder TUS DJK Herdorf,

Inka Lorenz, inkabu@gmx.de

Tel. 02744-253 2993

Anmeldeschluss: 28. September 2018

 

 

Ausschreibung

Ausschreibung

DJK-Übungsleitenden-C-Lizenz-Ausbildung

Auch 2018 wird im Bereich Südwest des DJK-Sportverbandes eine Übungsleitenden-C-Lizenz-Ausbildung mit dem Schwerpunkt Breiten - und Freizeitsport sowie DJK-spezifischen Inhalten angeboten. In 120 Lerneinheiten (1 LE = 45 Minuten) werden bereits im Verein tätige Betreuer/innen, Trainer/innen und Übungsleiter/innen und solche, die es werden wollen, für die Arbeit mit DJK-Sportgruppen fit gemacht und qualifiziert. Mit dieser Ausbildung soll der großen Nachfrage nach Qualifikation Rechnung getragen werden. Es stehen insgesamt 25 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Die Inhalte erstrecken sich von der Methodik und dem Kennenlernen unterschiedlicher Sport- und Trendsportarten, über die Sportmedizin, die Vorbeugung von Sportverletzungen bis zur Trainingslehre (Schwerpunkt Gesundheit). Ebenso werden Grundlagen der Pädagogik vermittelt, um selbstsicher mit Gruppen, Gruppendynamik, aber auch mit Konfliktsituationen, umgehen zu können. Die Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragen sowie mit der Sportentwicklung in unserer Gesellschaft sind ebenfalls wichtige Themen der Ausbildung. Das Erleben von Gemeinschaft - das für die DJK von besonderer Bedeutung ist - wird in dieser Ausbildung groß geschrieben werden. Die DJK macht das „Sport und mehr...“-Konzept erfahrbar.

Termin:

14.-16. September (Vorbereitungswochenende)

06.- 14. Oktober (Ausbildung)

Ort:

Sport- und Freizeitzentrum des Sportbundes Rheinhessen, Soonwaldstr. 20, 55444 Seibersbach

Kosten:

250 Euro für DJK-Mitglieder
450 Euro für Nicht-DJK-Mitglieder
incl. Übernachtung, Verpflegung, Ausbildung

Basis:

• Mitgliedschaft in einem Sportverein,
• Teilnehmenden müssen zu Beginn der Ausbildung 16 Jahre alt sein,
• Erste-Hilfe-Nachweis,
• Ärztliches Attest

 

Anmeldung:

DJK-Geschäftstelle Trier - Rainald Kauer, r.kauer@djk-dv-trier.de

 

Ausschreibung

Ausschreibung

DJK-Vereinsmanager-Ausbildung 2018/2019

Die DJK Ausbildungsinitiative Südwest bietet schon seit zehn Jahren Ausbildungsprogramme für Übungsleiter an. Wir bilden Übungsleiter mit DOSB C- und B-Lizenz aus und sorgen für deren Fortbildung. Da die Herausforderungen für Vereinsvorstände, Geschäftsführer, Jugendleitungen und Verantwortliche in den Vereinen immer größer werden haben wir uns nun entschieden, wieder ein besonderes DJK-Ausbildungkonzept für Vereinsmanager, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer, Jugendleiter und Vereinsverantwortliche anzubieten.
Die DJK-Vereinsmanagerausbildung C startet im Oktober 2018. In drei Ausbildungsblöcken werden die Teilnehmer/innen mit den wesentlichen Bausteinen vertraut gemacht die zur erfolgreichen und zukunftsweisenden Vereinsführung notwendig sind. Dabei wird nach erfolgreicher Teilnahme die DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz erteilt.

Folgende Schwerpunkte beinhaltet die VM-Ausbildung: Führung im Verein, Techniken für Vereinsmanager, Veranstaltungs- und Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Finanzen, Vereinsrecht und Haftung, Strukturen im Sport, Vereinsverwaltung sowie Marketing im Sport. Die Teilnehmer/innen werden im Verlauf der Ausbildung eine Projektaufgabe bearbeiten und am Ende präsentieren.

Zeitplanung:
Ausbildungsblock vom 04. Oktober bis 07. Oktober 2018
Wochenende vom 01. Februar bis 03. Februar 2019
Ausbildungsblock vom 28. März bis 31. März 2019
(mit Lizenzverleihung am Ende der Ausbildung).
Ausbildungsort:
Jugendhaus Don Bosco; Am Fort Gonsenheim 54, 55122 Mainz
Kosten:
220 Euro inkl. Übernachtung, Verpflegung und Ausbildung (inkl. Ausbildungsunterlagen).
Voraussetzungen:
• Mitgliedschaft in einem DJK-Sportverein,
• Teilnehmer/innen müssen zu Beginn der Ausbildung 16 Jahre alt sein,
Anmeldung:
Spätestens bis zum 15.August 2018 über unsere DJK-Geschäftsstelle
Programm:
Das gültige Programm wird im Vorfeld des ersten Ausbildungsblockes zugestellt. Insbesondere wird die Vereinsvorstandsarbeit sowie projektbezogenes Arbeiten im Vordergrund stehen.
Die Ausbildung endet mit der Vergabe der offiziellen DOSB-Vereinsmanager C-Lizenz.

Flyer - Ausbildungsoffensive 2018 - 2022