Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

ehem. DJK-Präsident Volker Monnerjahn - "Ein Unikat wird 60"

Dieser Tage feierte DJK-Ehrenpräsident Volker Monnerjahn im Ratskeller seiner Heimatstadt Oberwesel seinen 60. Geburtstag. Viele Gäste konnte er begrüßen, neben der Familie, den Freunden, der Nachbarschaft sowie den Kolleginnen und Kollegen, auch zahlreiche Wegbegleiter aus der DJK und insbesondere Sportbischof Jörg Michael Peters. Gemeinsam mit der DJK-Präsidentin Elsbeth Beha überreichte er ein besonderes Geschenk: "Volker, wir lassen dich einmal mit einem Paraglider fliegen. Schau dir die Welt von oben an!"


Dass Volker Monnerjahn schon viel erlebt, eine Menge gesehen und eigentlich schon alles besitzt, das machten seine Kinder Lisa, Lukas und Leo deutlich. Daher gab es für ihn eine spezielle Geburtstagstorte, von der er noch lange profitieren wird. In kurzweiligen Worten ging der Jubilar auf die vergangenen Jahre ein, stellte besondere Lebenspunkte heraus und dankte insbesondere seiner Frau Michaela für so viel Verständnis. Mit einem guten Glas Sekt wurde angestoßen und bis spät in die Nacht mit Oberweseler Weinen gebührend gefeiert!

 

Gut 30 Jahre lang (1977 bis 2006) war Monnerjahns Vorsitzender des DJK-Diözesanverbands Trier. Von 1998 bis 2006 gehörte er dem Präsidium des Landesverbands an, darunter von 1998 bis 2002 als Vizepräsident.
Auf Bundesebene hatte Volker Monnerjahns über 35 Jahre lang zahlreiche Funktionen. Ab dem Jahr 2000 als Vizepräsident und von 2004 bis 2015 als Präsident des DJK-Bundesverbands.