Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

Das Preisgeld des DJK-Ethik-Preises des Sports 2019 geht an „Team Nadine“

Der Preis ist mit 2.500 Euro dotiert. Diesen Betrag hat Preisträgerin Dr. Bettina Rulofs an die Kampagne „Team Nadine – Wir stehen hinter dir“ gespendet, um Nadine als eine Betroffene von sexualisierter Gewalt zu unterstützen und ihr ein Studium zu ermöglichen.

Langenfeld (13.08.2019). Nadine hat im Deutschlandfunk im Beitrag „Sexueller Missbrauch im Sport ‚Ich hatte keine Worte‘ vom 5. Mai 2019 ihre Geschichte vom Missbrauch im Sport in ihrer Kindheit erzählt. Die Folgen dieser Erfahrungen erschweren es ihr, den Alltag zu meistern. Sie möchte gern studieren und benötigt dazu finanzielle Unterstützung. Das gespendete Preisgeld ist ein Schritt, Nadine in ihrem beruflichen Werdegang zu unterstützen und eine Lebensgrundlage zu schaffen.

Weiterlesen ...