Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

4. S-Boule-Firmencup in Betzdorf erneut mit Anziehungskraft

Mit dem 4. Sparkassen-Boule-Firmencup am letzten Junifreitag schloss die Bouleabteilung der DJK Betzdorf ihr offizielles Turnierprogramm für 2019. Bei strahlendem Sonnenschein und besten Boulebedingungen hatten sich wieder 20 Firmenteams, darunter auch 2 Teams der Lebenshilfe, am DJK Vereinsheim eingefunden um den Pokalsieger 2019 zu ermitteln.

Um dieses Ziel zu erreichen, mussten sich alle Teams in 4 Vorrundenspielen beweisen und sich gegen den jeweils zugelosten Gegner durchsetzen. Gespielt wurde nach „Schweizer System d.h. mit zunehmender Turnierdauer wurden die Gegner immer gleichwertiger.

Das „sich durchsetzen“ gelang am besten dem Team des Titelverteidigers Grifone IT-Systeme und dem Damenteam der Tagespflege im Marienhaus Altenzentrum in Betzdorf. Diese beiden Teams bestritten letztlich auch das Endspiel, welches vor gut 50 begeisterten Zuschauern unter Flutlicht ausgetragen wurde und am Ende 13 : 9 zugunsten von Grifone IT-Systeme ausging.

In der abschließenden Siegerehrung, in der sowohl Frau Wickler in Vertretung des Bürgermeisters der Stadt Betzdorf als auch die Geschäftsstellenleiterin der Sparkasse in Betzdorf, Frau Barbara Ruß, die Veranstaltung als hervorragend und weiterempfehlenswert lobten, erhielten die Sieger und Platzierten ihre verdienten Auszeichnungen.

Die Platzierungen:

  1. Grifone IT-Systeme (Wanderpokal der Stadt und Boulespieler in Gold)
  2. Tagespflege Sonnenblume des Marienhaus Altenzentrums (Boulespieler in Silber)
  3. REWE Mockenhaupt (Boulespieler in Bronze)
  4. MPConcept 2 (Boulespieler in Bronze)

 

Text und Fotos: Aloysius Mester, DJK Betzdorf