Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

Neuigkeiten zur Kooperation mit Adveniat

Die DJK als Ausrichter des DOSB-Fachforums Inklusion  
Weihnachtsaktion 2018: Unser DJK-Maskottchen Carli geht als Stoff-Handpuppe in der DJK auf Reisen. Carlito reist mit Adveniat nach Südamerika. Die Geschichten, die Carli beziehungsweise Carlito in der DJK beziehungsweise in Südamerika erleben, werden unter anderem über Social Media geteilt. Der deutsche Carli reist durch die Republik und besucht u.a. das Präsidium, die Bundesjugendleitung, unsere Fachschaften und Diözesanverbände.Über presse@djk.de können Diözesanverbände Termine anmelden, zu denen unsere Carli-Puppen zu ihnen reisen sollen. DJK Diözesanverbände können auch eine eigene Carli-Puppen über presse@djk.de bestellen (voraussichtlich für ca. für ca. 130 Euro/Stk.)  

Unterschriften-Kampagne „Frieden jetzt“
Der DJK-Sportverband unterstützt Adveniats Unterschriften-Kampagne „Frieden jetzt“ (Appell an die Bundesregierung) anlässlich des Besuches von Friedensnobelpreisträger Santos zum Katholikentag. Der DJK-Sportverband wird Unterschriften am DJK-Stand sammeln und als Unterstützer fungieren. 

Nikolausaktion
Adveniat koordiniert die Ausweitung der Nikolaus-Aktion des DJK-Stadtverbandes Köln. Im Vordergrund steht die Schulung von Nikoläusen, zunächst an zwei Standorten im Bistum Essen. Der BDKJ-Stadtverband Köln und das Lateinamerikahilfswerk Adveniat laden ein, in die Fußstapfen des hl. Nikolaus zu treten und diesen darzustellen. Zu diesem Zweck werden gemeinsam in verschiedenen deutschen Städten NIKOLAUSSCHULEN angeboten. Hier kann man u.a lernen, wie sich der Nikolausdarsteller anzieht, wie er sich bewegt und wie er sich in den Gruppen und Familien verhalten kann, die ihn einladen. Auch langjährige Nikolausdarsteller können hier noch was lernen! DJK Diözesanverbände, die sich für die Nikolausschulen interessieren, können sich unter presse@djk.de melden.

 

https://www.adveniat.de/