Informations for foreign residents
Newsletter
Datenbank
Facebook

Andacht zur neuen Saison für alle Fußballfreunde

© Brüggenjürgen (DR)

© Brüggenjürgen (DR)

 
 

Beginn der neuen Spielzeit in der Bundesliga

Auch in diesem Jahr sind wieder alle Fußball-Fans herzlich zu einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst in den Kölner Dom eingeladen. Er findet am Freitag, den 23. August 2019, um 16.30 Uhr statt.

Nur wenige Stunden vor dem ersten Heimspiel des 1. FC-Köln in der neuen Saison gegen Borussia Dortmund werden sich wieder Fußballfreunde im Dom versammeln, um Gott um seinen Segen für eine gute Saison und einen fairen Umgang zwischen allen Spielern, Mannschaften, Schiedsrichtern und Fans zu bitten. Wie in den vergangenen fünf Jahren werden vor allem wieder die Fans des 1. FC-Köln in Trikots und mit Fan-Schals erwartet, aber natürlich sind auch die Fans von Borussia Dortmund und anderer Vereine herzlich eingeladen, den Gottesdienst mitzufeiern.

Gewalt, Hass und Diskriminierung dürfen im Fußball keinen Platz haben

"Ich wünsche mir für die vor uns liegende Bundesliga-Saison zweierlei: Erstens, dass der 1. FC Köln erstklassig bleibt und zweitens, dass bei allen Spielen deutlich wird: Die gegnerische Mannschaft und ihre Fans sind "Gegner" bei einem Spiel, keine "Feinde". Gewalt, Hass und Diskriminierung dürfen im Fußball keinen Platz haben.", so der Kölner Dom- und Stadtdechant Msgr. Robert Kleine.

DOMRADIO.DE überträgt die ökumenische Andacht am 23. August 2019 um 16:30 Uhr live im Web-TV. Die Fan-Andacht sorgte in der Vergangenheit bereits für lange Schlangen vor dem Kölner Dom und findet in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal statt.

Quelle: Text und Fotos DOMRADIO