Newsletter
Datenbank
Facebook
  • Interreligiöse Gemeinschaft – DJK Sportjugend und Makkabi Deutschland

    Interreligiöse Gemeinschaft – DJK Sportjugend und Makkabi Deutschland machen sich auf den Weg. Die Vertreter der DJK Sportjugend trafen sich zusammen mit dem Präsidenten von Makkabi Deutschland, Alon Mayer. Die aktuellen Projekte und Veranstaltungen wurden beiderseits vorgestellt, Erfahrungen ausgetauscht und über die Schaffung und Sicherung von Rahmenbedingungen für eine leistungsfähige Infrastruktur der Kinderund Jugendhilfe auf Bundesebene gesprochen. Durch die Zusammenarbeit erhoffen sich die DJK Sportjugend und Makkabi Deutschland e.V., ein starkes Signal in die Gesellschaft zu senden und die vielfältigen Möglichkeiten der Kinder- und Jugendhilfe im Sport für zivilgesellschaftliche Themen zu nutzen und dabei den interreligiösen Dialog zu fördern. Auf dem Bundesjugendtag in Homburg wird zum Start eine Kooperationsvereinbarung „Memorandum of understanding“ unterzeichnet. mehr

  • DJK-Bundesjugendtag in Homburg wählt neue Jugendleitung

    Beim DJK-Bundesjugendtag am Wochenende in Homburg/Saar wurde Saskia Zitt und Simon Winter zur Bundesjugendleiterin und Bundesjugendleiter der DJK-Sportjugend von den Delegierten gewählt. Unterstützt werden die beiden von der stellv. Bundesjugendleiterin Lavinia Schuller und dem stellv. Bundesjugendleiter Daniel Schnack. Ergänzt wird das Team von Sina Radermacher, Yannick von Holten und Fabian Pieters. Mit dabei ist ebenfalls der erkrankte Michael Wilbert. Damit ist die Sportjugend aus dem Bistum Trier auch zukünftig stark in der Bundesjugendleitung vertreten. mehr

  • Kai Kazmirek zum vierten Mal in Folge Landessportler des Jahres

    Erneut hat Kai Kazmirek vom Stammverein DJK Neuwieder LC den Sieg als Landessportler des Jahres bei den Männern erreicht. Familie und Freunde standen ihm während der Ehrung am Sonntagabend im Foyer des Landesfunkhauses des SWR in Mainz zur Seite und konnten als Erste gratulieren. Der 27-jährige Zehnkämpfer will einen fünften Triumph nicht ausschließen, denn die bevorstehende Leichtathletik-Europameisterschaft 2018 in Berlin wird von ihm mit großer Vorfreude erwartet. Er zählt jetzt schon zu Deutschlands großer Hoffnung für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio und ist beim Publikum sehr beliebt. mehr

  • DJK-Vorsitzender im Bistum Trier, Franz Dirr, im Alter von 74 Jahren verstorben

    Im Kreise seiner Familie ist am ersten Weihnachtstag der Vorsitzende des DJK-Sportverband Diözesanverband Trier, Franz Dirr, verstorben. Die DJK-Gemeinschaft trauert mit seiner Familie und insbesondere mit seiner lieben Frau Margret. Im Gebet, in Gedanken und Worten begleiten wir in tiefer Anteilnahme alle Angehörigen, Freunde und Bekannten. mehr

  • Jahresrückblick 2017 - Veranstaltungen, Ausbildungen, Begegnungstage...

    Unser Jahr neigt sich dem Ende zu. Zeit, die letzten zwölf Monate Revue passieren zu lassen, um die besonderen Erlebnisse und Begegnungen in der DJK hervorzuheben. mehr