Newsletter
Datenbank
Facebook

DJK-Diözesantag in Andernach

Am 21. und 22. April findet in Andernach der 37. Diözesantag des DJK-Sportverband Diözesanverband Trier statt. Nach dem derzeitigen Stand der Planungen wird der Diözesantag samstags um 11 Uhr durch den Stv. Diözesanvorsitzenden Aloysius Mester im Thomas-Becket-Haus eröffnet. Nach Grußworten und einem Impulsreferat beginnt nach einem Imbiss die Delegiertenversammlung, in der die Neuwahl des Diözesanvorstandes den Schwerpunkt bilden wird.

Nach der Delegiertenversammlung können die Delegierten und Gäste bei Stadtführungen oder einem Besuch beim Geysir Andernach kennenlernen, bevor im Saal des Thomas-Becket-Hauses der Festabend stattfindet.

Sonntags endet der Diözesantag mit einem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt.